Lavandula angustifolia

IMG_7396

Lavendel geerntet – frisch destilliert

Ätherisches Öl, Hydrolat, Duftstoffe und Blüten … aus der Ernte echten Lavendels am Gusenleithnerhof im Mühlviertel gewonnen.

Aus der eigenen Ernte des schmalblättrigen Lavendels (Lavandula angustifolia) wird aus den Blüten und Stängeln der Duftpflanze ein ätherisches Öl gewonnen. Lavendel hat am alten Gusenleithnerhof Tradition und als Gestaltungselement des Hofgartens und als Bienenweide hat die Pflanze ihren festen Platz. Man erfreut sich in der Blütezeit  im Juni der tiefvioletten Farbfelder, des typischen Duftes und der mannigfaltigen Blüten voll Nektars. Sieben Jahre dauerte das Experiment des Anbaus hochwertigen Saatgutes und der intensiven Bepflanzungsversuche am sonnengelagerten Südwesthang des Hofgartens, der zum qualitätsvollen und ausgiebigen Ertrag führt.

Das Biotop auf dem Gusenleithnerhof im Mühlviertel erweist sich für die Pflanze als sehr gut  geeignet, da Lavandula angustifolia auf metamorphem, wasserdurchlässigem Gestein und Feldspat gut gedeiht und auch ohne Kalk auskommen kann.

Die ersten Blüten zeigen sich bisher zu Pfingsten (Mitte Mai)  auf dem Gusenleithnerhof, wo es zu dieser Jahreszeit und besonders in den Monaten Juni bis August vieles zu entdecken gilt:

SEHEN – RIECHEN – HÖREN
ERNTEN – DESTILLIEREN – SCHMECKEN
ABFÜLLEN – AUSLIEFERN …

Eine Chronologie der Sinne, wenn Sie so wollen, einmal abgesehen von der Arbeit, der Bepflanzung, Kultivierung, Pflege und Selektion der Kultur „Lavandula angustifolia“.

Bis die eingebrachte Ernte der Lavendelblüten am Heuboden zur Trocknung gelagert und ab November zur Gewinnung des ätherischen Öls und Hydrolates die Destille auf 100 °C erhitzt wird,
steht der Zeitaufwand als Synonym des Jahreszyklus. Das Lavendelöl Hydrolat in Miron Violettglas abgefüllt und weiters gereift wird erst ab März, wenn sich der Jahreszyklus schließt,  ausgeliefert …

IMG_5547

Unser ätherisches Öl ist ein hoch konzentriertes Extrakt aus der Lavendelpflanze (Lavandula angustifolia), das mittels Wasserdampfdestillation gewonnen wird. Die vielseitigen Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten der Pflanzenessenz resultieren aus den Inhaltsstoffen. Im Ansprechen aller Sinne, darin liegt vermutlich das Geheimnis der Pflanze, die im Verlauf einer Saison viele Stadien durchwandert und weit über die Blütezeit hinaus ihren Wirkstoff abgibt. Ein ätherisches Öl, das als Natur-Arzneimittel registriert ist. Nach bewährten, traditionellen Rezepten der Naturheilkunde werden heute wieder reine ätherische Öle bei vielen Gelegenheiten hilfreich auf unterschiedliche Weise angewendet. (z.B. zu div. Therapien, Bäder, Massagen, Duftlampen oder als Zutaten in Speisen  u.a.).

Drei Viertel der Lavendelernte  wird am Gusenleithnerhof für die Wasserdampfdestillation und zur Gewinnung des ätherischen Öls aufbereitet.  Mit dem Rest der Blüten befüllt man im Winter die Duftsäckchen oder nützt sie als Kräuter in der Küche. Der Verwendungs- und Wirkungsgrad der Heilpflanze ist mannigfaltig und hängt vom Ideenreichtum und der Phantasie der Menschen ab, die die Lavendelkultur betreiben und pflegen.

IMG_5563

Die Bodenbeschaffenheit, der richtige Zeitpunkt der Ernte beim Erblühen von zwei Drittel der Lavendelblüten sowie die richtige Trocknung auf dem ehemaligen Heuboden des Hofes ergeben zusammen die Qualität des durch die behutsame Wasserdampfdestillation gewonnen ätherischen Öls, die wohl aufwändigste und auch qualitätvollste Nutzbarkeit der Heilpflanze Lavandula Angustifolia.

LAVENDEL KULTUREN GESTALTEN

Getrocknete Lavendelblüten und LebensKultur
Ätherisches Öl und Körperkultur
Hydrolat und RaumKultur
Lavendel Bouquet und ZeitKultur

Die reinigende, desinfizierende und antimykotische Wirkung
des Lavendels im Alltag nützen.
Die beruhigende, reinigende und  glättende Wirkung
des Lavendels in der Dermis nützen.
Die aromatische Kraft an ätherischen Ölen
des Lavendels in der Ernährung nützen.
Die therapeutische, entspannende Wirkung
des Lavendels in der Gesundheit nützen.

IMG_9370

ABG_Logo_Nr302_4c-1

Wir informiere Sie gerne – nehme Bestellungen entgegen:
Gusenleithnerhof
Kontakt
T. +43676 9088016



Copyright © 2019 - Gusenleithnerhof. All rights reserved.