Garten

IMG_6562

Die Natur ist ein ernster Gegenstand.”  [Thomas Bernhard]

Die Wahrnehmungen und Betrachtungen am Gusenleithnerhof reichen weit über einen bloßen Naturbegriff hinaus. Die wichtigsten Motive, Aufgabenfelder und Inhalte wurden deshalb fünf Schlüsselbegriffen zugeordnet:

Hof – Garten – SupervisionZeitort Manufaktur

Es handelt sich dabei um „Gegenstände“, die die Idee und die Gestaltung des Themenkomplexes „Gusenleithnerhof“ auf dieser Hompage in vielschichtige Weise behandeln, besprechen und erklären. So folgt  beispielsweise ein Kulturangebot, eine Ausstellung an einem der Zeitorte der Kunst, ein  Setting immer auch einem Rhythmus und in diesem gibt es Veränderung zu entdecken.

IMG_6496

Hofgarten

Auf einem 4000 m² Grundstück im Mühlviertel steht der Gusenleithnerhof, ein 400 m² großer Hof mit einem Torbogen. Lavendel gehört zu den besonderen Pflanzenarten des Gartens und ist eine seit Urzeiten wegen seines angenehmen Duftes, der lila Blüte sowie des ätherischen Öles geschätzte Kulturpflanze.

Neben den mit Buchsbaumhecken eingefassten Lavendelbeeten befinden sich noch zwei quadratisch angelegte Hofgärten mit Wegekreuz. Die Beete sind mit einer Buchsbaumhecke eingefasst und durch Holzzäune eingefriedet. Neben etwas Gemüse und Kräuter sind vorwiegend Blumen und Stauden sowie Beerenobst gepflanzt. Der Hofgarten mit all seinen Kulturen partizipiert im  Jahreszeitenzyklus mit der Natur, den Tieren und dem Leben am Hof.

IMG_7677

Lavendelfeld

 



Copyright © 2019 - Gusenleithnerhof. All rights reserved.